Fußball vor deutscher Flagge

Fußball-WM „Rudelgugge“

UPDATE: Aufgrund der durch die Niederlage gegen Mexiko entstandenen Wichtigkeit des Spiels gegen Schweden übertragen wir am Samstag entgegen der ursprünglichen Planung doch. Ab 19:45h ist das Feuerwehrhaus geöffnet.

Liebe Mitglieder und Freunde vom Stadtteilverein West-Heidelberg, liebe Fußballfreunde,

…. es ist wieder soweit: die ersten Fans schmücken ihr Auto mit Fahnen, Fanartikel werden in allen Märkten angeboten. Die Fußball-WM steht vor der Tür.

Gemeinsam macht Fußball schauen mehr Spaß und es hat inzwischen schon eine Tradition, dass wir unser „Rudelgugge“ veranstalten.

In diesem Jahr planen wir, Jogis Jungs aus dem Feuerwehrhaus zu nachstehenden Spielen zu unterstützen:

1. Gruppenspiele:

Sonntag 17.06. 17:00 Deutschland – Mexiko
Samstag 23.06. Spiel wird nicht übertragen, da das Feuerwehrhaus nicht zur Verfügung steht
Mittwoch 27.06. 16:00 Deutschland – Südkorea

Das Feuerwehrhaus öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn.

Sollte Deutschland weiterkommen, übertragen wir auch die weiteren Spiele, Einladungen kommen dann immer per E-Mail und auf der Homepage. Auf jeden Fall werden wir das Endspiel unabhängig von deutscher Beteiligung übertragen.

Unsere „kleine“ Küche bietet in diesem Jahr Wienerle mit Brötchen, Getränke stehen gekühlt ausreichend zur Verfügung.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer und tolle Stimmung. „Denn wir sind die, die gwinne welle“.

Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

 

gemäß § 9 unserer Vereinssatzung lade ich Sie hiermit sehr herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am

 

Freitag, 16. März 2018 um 19.30 Uhr

in das Seniorenzentrum Weststadt, Dantestraße 7, Aufenthaltsraum

 

ein.

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Schatzmeisters
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache über die Berichte
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Bildung des Wahlausschusses
  9. Wahl des/der 1. Vorsitzenden
  10. Wahl des/der 2. Vorsitzenden
  11. Wahl des/der 3. Vorsitzenden
  12. Wahl des/der Schatzmeister(s)/in
  13. Wahl des/der Schriftführer(s)/in
  14. Wahl der Kassenprüfer
  15. Wahl der Beiräte
  16. Anträge
  17. Verschiedenes

 

Anträge über die in der Jahreshauptversammlung Beschluss gefasst werden soll und die nicht in der Tagesordnung aufgeführt sind, müssen mindestens 5 Tage vor der Versammlung beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

 

Ich freue mich über eine zahlreiche Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

Heike Hauck

Schriftführerin

Sommertagszug

Am 11. März 2018 beenden wir den Winter in der Weststadt. Wir ziehen gemeinsam mit den Kindern und ihren Sommertagsstecken durch die Gassen, anschließend verbrennen wir den Schneemann. Solange der Vorrat reicht dürfen sich die Kinder als Belohnung ihre Sommertagsbrezel abholen. Los geht’s um 14:30h am Wilhelmsplatz.

 

 

Adventskerze

Weihnachtgruss

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

 

es ist wieder soweit, ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es „weihnachtet“ sehr und viele Zeichen stehen bereits auf 2018. Die aktuelle Planung unserer Aktivitäten fügen wir als Anlage bei.

 

Das vergangene Jahr war für unseren Verein ein erfolgreiches, aber auch anstrengendes Jahr. Die Entwicklungen in unserem Verein, die entgegengebrachte Wertschätzung von Ihnen, den „Weststädtern“, und von der Stadt Heidelberg sind Lohn unserer Bemühungen.

 

Dies alles wäre ohne tatkräftige Unterstützung nicht möglich gewesen. Ein erfolgreicher Verein funktioniert nur, wenn er von den Mitgliedern getragen wird. Auch in dem kommenden Jahr benötigen wir Sie, benötigen Ihre Mithilfe, Ihre Initiative. Neben den aktuellen Veranstaltungen kommen weitere wie zum Beispiel Open Air auf dem Wilhelmsplatz, Fußball WM und Sachthemen wie z.B. Plakatierung und Renovierung des Feuerwehrhauses hinzu. Unterstützen Sie uns weiterhin tatkräftig.

 

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Adventszeit, ein besinnliches und harmonisches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2018.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wie im vergangenen Jahr laden wir alle Mitglieder/Freunde am 31.12. ab 23:00 auf dem Wilhelmsplatz dazu ein, das Jahr gemeinsam mit uns zu beginnen und freuen uns auf viele Besucher.

Horst Schweighöfer erzäht den Schülern der Landhausschule von heimischen Vögeln

Nistkastenaktion in der Landhausschule

Es ist schon eine feste Einrichtung. Wie in den vergangenen Jahren wurde vom Stadtteilverein wieder ein praktischer Teil zum Unterricht beigetragen.
Unter der Leitung von Horst Schweighöfer hat Anfang Dezember im Hof der Landhausschule ein ungewöhnlicher Unterricht über heimische Vögel stattgefunden. Ein besonderes Augenmerk galt den Nistkästen. Diese wurden von Bernd Wolber und Stefan Hauck von den B äumen geholt und gemeinsam mit den Kindern geöffnet. Ein spannender Moment – leider waren die Nistkästen leer.
1 Million Sterne Symbolbild

Eine Million Sterne – Benefizkonzert

Liebe Mitglieder und Freunde vom Stadtteilverein West-Heidelberg,

sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gerne auf das Benefizkonzert des SAP Orchesters am 18.11.2017 um 18.00 Uhr in die Bonifatiuskirche hinweisen. Das SAP Sinfonieorchester spielt Werke von Mendelssohn, Haydn, Mozart und Gade. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Bitte geben Sie diese Einladung in Ihrem Freundes- und/oder Bekanntenkreis weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift Heike Hauck

 

 

Heike Hauck

Stadtteilverein West-Heidelberg e. V.

Schriftführerin


1 Million Sterne Flyer 2017 - Seite 1


1 Million Sterne Flyer 2017 - Seite 2

 

 

Martinsumzug

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder den traditionellen Martinsumzug. Der Umzug findet am Samstag, den 4. November um 17:00 Uhr, auf dem Wilhelmsplatz statt.

Musikalisch begleitet wird der Zug von dem Blasorchester Allemühl mit traditionellen Laternen – und Martinsliedern.
Im Anschluß an den Zug erhalten die Kinder (so lange Vorrat reicht) ein kostenloses Martinsmännchen;  für die Erwachsenen gibt es Glühwein und andere Getränke. Der Zug führt über Landhausstraße, Zähringerstraße, Häuserstrasse, Kleinschmittstraße, Christuskirche, wieder zurück zum Wilhelmsplatz. Dort wird an einem Feuer die Geschichte von St. Martin nachgespielt.

Der Martinsumzug in der Weststadt ist einer der traditionellsten Veranstaltungen und weit über die Grenzen der Weststadt hinaus bekannt.

weiterlesen