Sommertagszug

Am 11. März 2018 beenden wir den Winter in der Weststadt. Wir ziehen gemeinsam mit den Kindern und ihren Sommertagsstecken durch die Gassen, anschließend verbrennen wir den Schneemann. Solange der Vorrat reicht dürfen sich die Kinder als Belohnung ihre Sommertagsbrezel abholen. Los geht’s um 14:30h am Wilhelmsplatz.

 

 

Adventskerze

Weihnachtgruss

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

 

es ist wieder soweit, ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es „weihnachtet“ sehr und viele Zeichen stehen bereits auf 2018. Die aktuelle Planung unserer Aktivitäten fügen wir als Anlage bei.

 

Das vergangene Jahr war für unseren Verein ein erfolgreiches, aber auch anstrengendes Jahr. Die Entwicklungen in unserem Verein, die entgegengebrachte Wertschätzung von Ihnen, den „Weststädtern“, und von der Stadt Heidelberg sind Lohn unserer Bemühungen.

 

Dies alles wäre ohne tatkräftige Unterstützung nicht möglich gewesen. Ein erfolgreicher Verein funktioniert nur, wenn er von den Mitgliedern getragen wird. Auch in dem kommenden Jahr benötigen wir Sie, benötigen Ihre Mithilfe, Ihre Initiative. Neben den aktuellen Veranstaltungen kommen weitere wie zum Beispiel Open Air auf dem Wilhelmsplatz, Fußball WM und Sachthemen wie z.B. Plakatierung und Renovierung des Feuerwehrhauses hinzu. Unterstützen Sie uns weiterhin tatkräftig.

 

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Adventszeit, ein besinnliches und harmonisches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2018.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Wie im vergangenen Jahr laden wir alle Mitglieder/Freunde am 31.12. ab 23:00 auf dem Wilhelmsplatz dazu ein, das Jahr gemeinsam mit uns zu beginnen und freuen uns auf viele Besucher.

Horst Schweighöfer erzäht den Schülern der Landhausschule von heimischen Vögeln

Nistkastenaktion in der Landhausschule

Es ist schon eine feste Einrichtung. Wie in den vergangenen Jahren wurde vom Stadtteilverein wieder ein praktischer Teil zum Unterricht beigetragen.
Unter der Leitung von Horst Schweighöfer hat Anfang Dezember im Hof der Landhausschule ein ungewöhnlicher Unterricht über heimische Vögel stattgefunden. Ein besonderes Augenmerk galt den Nistkästen. Diese wurden von Bernd Wolber und Stefan Hauck von den B äumen geholt und gemeinsam mit den Kindern geöffnet. Ein spannender Moment – leider waren die Nistkästen leer.

Martinsumzug

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder den traditionellen Martinsumzug. Der Umzug findet am Samstag, den 4. November um 17:00 Uhr, auf dem Wilhelmsplatz statt.

Musikalisch begleitet wird der Zug von dem Blasorchester Allemühl mit traditionellen Laternen – und Martinsliedern.
Im Anschluß an den Zug erhalten die Kinder (so lange Vorrat reicht) ein kostenloses Martinsmännchen;  für die Erwachsenen gibt es Glühwein und andere Getränke. Der Zug führt über Landhausstraße, Zähringerstraße, Häuserstrasse, Kleinschmittstraße, Christuskirche, wieder zurück zum Wilhelmsplatz. Dort wird an einem Feuer die Geschichte von St. Martin nachgespielt.

Der Martinsumzug in der Weststadt ist einer der traditionellsten Veranstaltungen und weit über die Grenzen der Weststadt hinaus bekannt.

weiterlesen