Sommertagszug

Am 2. April 2017 beenden wir den Winter in der Weststadt. Wir ziehen gemeinsam mit den Kindern und ihren Sommertagsstecken durch die Gassen, anschließend verbrennen wir den Schneemann. Solange der Vorrat reicht dürfen sich die Kinder als Belohnung ihre Sommertagsbrezel abholen. Los geht’s um 14:30h am Wilhelmsplatz.

Plakat Sommertagszug 2017

 

Weststadtfest - jetzt auch Freitag!

45. Weststadtfest

Das Weststadtfest beginnt dieses Jahr schon am Freitag!
Es geht um 19:00h gemütlich los beim Westtadttreff mit Weck, Wurscht und Wein.. Samstag Abend spielen wieder  „The Alien Brain Suckers“.  Am Sonntag dürfen sich die Besucher auf frisch gebackene Waffeln, den Kinderflohmarkt, das Kasperletheater, den Luftballonakrobaten, vielen Aktionen rund ums Fahrrad (darunter ein Fahrradparcour) und noch viel mehr freuen…

 

Das Programm 2016

Freitag, 9. September

Beginn: 19:00h

  • Weststadttreff mit Weck, Wurscht und Wein

 

Samstag, 10. September

Beginn: 17:00h

  • Essen und Trinken
  • Cocktails

Live: The Alien Brain Suckers (ab 19:30h)

 

Sonntag, 11. September

Beginn: 10:30h

  • ökumenischer Gottesdienst (10:30h)
  • traditionelle Erbsensuppe
  • Flohmarkt von und für Kinder
  • Fahrradcodieraktion der Polizei
  • Fahrradcheck
  • Fahrradparcour
  • Kaffee und Kuchen
  • Waffelbäckerei
  • Oldtimertreffen (ab 14:00h)
  • Kasperletheater (15:00h)
  • Luftballonakrobatik (15:00h)

weiterlesen

Rudelgucken 2014

Rudelgugge EM 2016

Das Fußballfieber kommt wieder über Deutschland, über Heidelberg und auch über die Weststadt.

Alleine fiebern macht bekanntlich weniger Spaß, wie das gemeinsame Fiebern und Feiern von Siegen. Daher findet das Rudelgugge auch bei der diesjährigen Europameisterschaft statt. Wir öffnen das Feuerwehrhaus für alle Spiele von Jogis Jungs (…des sind die, die Gewinne welle!).

Das erste Spiel gegen die Ukraine findet am Sonntag, 12. Juni um 21:00 statt. Taktische Besprechung ab 20:45 im Feuerwehrhaus.

Wir freuen uns gemeinsam mit Euch/Ihnen auf gute Stimmung und ein spannendes Spiel.

Architekturrundgang 2016

 

Es ist wieder soweit, am Samstag, 18. Juni 2016 findet unter der fachkundigen Leitung von Bernd Müller, Leiter des Amtes Mannheim und Heidelberg von Vermögen und Bau Baden-Württemberg unser beliebter Architekturrundgang – diesmal als „Special-Tour“ (nichts für schwache Nerven) in der Heidelberger Altstadt – statt.

 

Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Brunnen Universitätsplatz in Heidelberg. Der Rundgang dauert etwa 2 Stunden.

 

Die Anmeldungen haben innerhalb der ersten 24h bereits die begrenzte Teilnehmerzahl überschritten. Sie können sich jedoch noch bis 10.06.2016 bei Heike Hauck, Tel. 06221/601051 oder per Mail unter heikehauck@t-online.de auf die Warteliste setzen lassen.

 

Im Anschluss an unseren Architekturrundgang findet – wie immer – am Lager in der Wilhelmstraße ein gemütliches Beisammensein mit Grillen statt.

 

Über einen zahlreichen Besuch der Veranstaltung freuen wir uns.

 

Spende an die Flüchtlingsbetreuung Hardtstraße

Caritas-Geschäftsführer Hubert Herrmann, Caritas-Vorsitzende Franziska Geiges-Heindl, Michael Söhner von der Volksbank und Stefan Hauck (v.l.) bei der Spendenübergabe.
Caritas-Geschäftsführer Hubert Herrmann, Caritas-Vorsitzende Franziska Geiges-Heindl, Michael Söhner von der Volksbank und Stefan Hauck (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Wir freuen uns sehr, daß wir dank unserer Spendenkuh auf dem Weststadtfest 2015  im Rahmen unserer Hauptversammlung am 4. März 2016 dem Caritasverband Heidelberg 600 Euro für die Flüchtlingsbetreuung in der Hartstraße übergeben konnten. Die Heidelberger Volksbank schloß sich uns an und stockte den Betrag auf 1000 Euro auf. Vorsitzende Dr. Franziska Geiges-Heindl und Geschäftsführer Hubert Hermann vom Caritasverband bedankten sich bei Stefan Hauck, dem Stadtteilverein, den Spendern auf dem Weststadtfest und bei Michael Söhner von der Heidelberger Volksbank.

Vorstandswahlen

Bei der Jahreshauptversammlung am 4. März 2016 fanden turnusmäßig Vorstandswahlen statt. Vorstand und Beirat kandidierten großteils erneut und wurden in ihren Ämtern mit großer Mehrheit bestätigt. Sabine Hörrle gibt das Amt der Schatzmeisterin ab und wurde zur 3. Vorsitzenden gewählt. Gudrun Ritzi ihrerseits gibt das Amt der 3. Vorsitzenden ab und wurde zur neuen Schatzmeisterin gewählt.

Vorstand und Beirat nach der Wahl bei der Jahreshauptversammlung am 4.3.2016
Hinten: Stefan Hauck, Harald Unger
Mitte: Christian Renz, Karl Gruhler, Matthias Riegel, Gudrun Ritzi
Vorne: Heiko Bernhard, Sabine Hörrle, Stefan Borgelt, Heike Hauck

 

1. Vorsitzender: Stefan Hauck
2. Vorsitzender: Stefan Borgelt
3. Vorsitzende: Sabine Hörrle
Schatzmeisterin: Gudrun Ritzi
Schriftführerin: Heike Hauck

Beirat:
Heiko Bernhard
Karl Gruhler
Christina Horn
Gabriele Lang
Michael Pulster
Christian Renz
Matthias Riegel
Horst Schweighöfer
Harald Unger